Permalink

0

Seelenleuchten

Wenn die Nacht ihr samtenes Kleid anlegt,
die Dämmerung meine Sinne berührt,
fällt Sehnsucht, dem Tag enthoben,
mitten in mein offenes Herz.

Traumdurchflutet leuchten Seelen,
erhellen Leben, liebevoll vereint.

Wir ahnten einander bevor wir erkannten,
erhoben erwachendes ans Licht.
Seither strahlt dies Seelenleuchten,
zwischen Dir und mir.

© Santos-Aman

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.